Startseite Taufen, Trauungen ...  · 

Taufen, Trauungen, Konfirmation .... Informationen

Hochzeit, Taufe, Konfirmation, Beerdigungen - Ereignisse in einem Leben, die prägen und uns immer wieder zum Nachdenken und zur Dankbarkeit veranlassen.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, in diesen Lebensabschnitten für Sie da zu sein.

Kirchliche Begleitung in wichtigen Lebensabschnitten: die Kasualien
Wenn ein Kind auf die Welt kommt, herrscht Freude im Himmel. Dass jedes Kind ein geliebtes und gesegnetes Geschöpf Gottes ist, bringt die Taufe zum Ausdruck. In der Taufe werden die Kinder in die Gemeinde aufgenommen. Getauft wird in unserer Kirche in Altlußheim. Zuständig für die Anmeldeformalitäten und die Gestaltung ist Pfarrer Matthias Zaiss. Die Anmeldung findet im Pfarramt in der Rheinhäuserstraße statt. Kontaktdaten und Öffnungszeiten finden Sie hier auf unserer Homepage.
 
Jugendliche werden konfirmiert. Sie bekommen an der Schwelle zum Erwachsenwerden Gottes Segen zugesprochen und sagen „ja“ zu ihrem Getauftsein. Dem geht ein Dreivierteljahr Vorbereitung voraus. Der Konfirmandenunterricht beginnt nach den großen Schulferien und endet mit der Konfirmation meistens im Mai. Anmelden können sich alle, die in der ersten Hälfte des Konfirmationsjahres 14 Jahre alt werden oder es schon sind. Informationen geben Ihnen Pfarrer Zaiss und Gemeindediakon Richter. Wenden Sie sich gerne an unser Pfarramt.
 
Zu einer Hochzeit gehören bekanntlich zwei. Für die kirchliche Trauung muss mindestens einer davon evangelisch sein. Bei konfessionsgemischten Paaren ist eine ökumenische Trauung denkbar. Wer kirchlich getraut werden möchte, meldet sich möglichst früh beim Pfarramt an. Dann kann die Kirche reserviert und mit dem Pfarrer ein Termin vereinbart werden. Auch der Organist kann sich auf die Trauung einstellen. Denn Kirchenmusik spielt bei einem solchen Festgottesdienst eine bedeutende Rolle.
 
Jeder Abschied will gestaltet sein. Das betrifft ganz besonders den Abschied von einem Verstorbenen. Die Kirche begleitet Trauernde: durch seelsorgliche Gespräche und durch die Gestaltung der Bestattung in würdiger und liebevoller Form. In der Regel macht der Bestatter die Trauernden auf die zuständige Pfarrersperson aufmerksam. Das bietet sich an, wenn ein Termin für die Beisetzung gefunden werden muss. Aus dem Gespräch mit dem Seelsorger/der Seelsorgerin ergibt sich dann alles Weitere.

 

Terminkalender
.... der Kirchengemeinde [Mehr]
Kontakt

Pfarramt
Rheinhäuser Str. 33
68804 Altlußheim

Telefon: 06205-32402
Telefax: 06205-392905
E-Mail: Altlussheim@kbz.ekiba.de

Pfarrer
Matthias Zaiss
Gemeindediakon
Jascha Richter
Pfarramtssekretärin
Antje Verhoeven

[Mehr]


 
top